"BassBar Live Acts" im Pappelgarten! (Jeden Donnerstag)

Donnerstag, 13.06.23 ab 20.00 Uhr 

Shanna Waterstown

Blues, Gospel, Soul

 

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Shanna Waterstown lässt sich in einem Wort beschreiben. Sie ist einfach eine echte: „Blueswoman“- Shanna lebt und atmet den Blues und die Musik- und das hört man in jeder Zeile, jedem Ton. Ihre Leidenschaft wird besonders spürbar in ihren selbst komponierten und geschriebenen Songs, die jeden in ihren Bann ziehen. Und so ist Shanna als eine der jüngsten Blues-Frauen unseres Jahrzehnts auf dem besten Weg alle Blues-Fans in Europa und den USA zu erobern. 

Lasst Euch verzaubern von einer warmen, sinnlichen, kraftvollen und authentischen Stimme.

Shanna beschreibt Ihre Liebe zum Blues so:

 

"A warm feminine voice for the Blues. I am born and raised in Florida USA. The south  defined and refined me like pure savage cane sugar. I met the Blues one day, when he walked into my house and sat down... I let him stay, and he has been here ever since."

Hört einfach selbst mal rein: 

Shanna live bei uns:

 

Einfach eine Naturgewalt...

 

und hier noch ein eigener Song:


Shanna Waterstown wurde im tiefen Süden in Florida, USA, geboren. Sie wuchs mit Gospelgesang in einer kleinen Baptistengemeinde auf, zu einer Zeit, als die beliebteste Musik im Radio und in ihrer

Heimat „Motown Soul“, „Country“ und „Gospel“ war. Ihre Jugend wurde von vielen unterschiedlichen Musikstilen geprägt und das inspirierte sie, ihre ersten eigenen Kreationen und Kompositionen im Alter von 11 oder 12 Jahren zu schreiben. Shanna gründete mit einigen Nachbarn eine lokale Gruppe und experimentierte damals mit Aufnahmen und Kassetten. Sie verbrachte viele Jahre in New York City und nahm an Tanz-, Theater- und Comedy-Musicals teil. Dies war das Trainingsfeld für eine junge und inspirierende Künstlerin wie sie.

Shanna hat in den USA getourt, gibt in ganz Europa und darüber hinaus Konzerte einschließlich einiger der großen Festivals wie Blues Festival Baden, Blues Festival Basel ,

Jazzfestival Ascona, Enghien Jazz, Cahors Blues Festival, Leognan Jazz & Blues Hamburg Blues Night, Baltic Blues und viele, mehr.

Während ihrer Europatourneen hatte sie bereits das Privileg, unzählige Shows für Größen wie James Brown, Buddy Guy, Maceo Parker, Matt Bianco,Louisiana Red und Mud Morganfield zu eröffnen.

Shanna schreibt und komponiert selbst,  2008 erschien ihr erstes Blues-Album „Inside My Blues“ mit allen Originalsongs. 2011 neu abgemischt, beeindruckt „A Real Woman“ immer noch viele in der Blues-Welt. Nachdem sie mit ihrem ersten Album erfolgreich auf Tour war, hat sie ihr zweites Blues-Album geschrieben und komponiert, auf dem wir ihren besonderen Schreibstil in ihren Original-Songs wiederfinden. Ihre zweite CD wird 2022 erhältlich sein, während die Studioproduktion des dritten Blues-Albums gemischt wird.

mehr Infos zu Shanna findet Ihr hier:

-> Homepage

-> facebook